Vincent A. Göhre wurde 1993 in Halle geboren und spielte als Kind bereits kleine und große Rollen in Film und Fernsehen, wirkte in verschiedenen Hörspielproduktionen mit und gewann mit dem ehemaligen Jugendclub des Thalia Theaters den Jugendkulturpreis von Sachsen-Anhalt. Seit seinem Abitur 2011 arbeitet er freischaffend als Schauspieler, Improvisateur, Regisseur, Musiker und Theaterpädagoge und ist Mitbegründer und Vorsitzender von spielmitte e.V., einem gemeinnützigen Kinder- und Jugendtheaterverein. Er spielt regelmäßig als Gast in der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle und war von 2015 bis 2018 mit der Co-Produktion des Puppentheater Halle und der französischen Regisseurin Gisèle Vienne "The Ventriloquist Convention" ("Das Bauchrednertreffen") auf diversen Bühnen und Festivals rund um die Welt zu sehen.

Foto: Sebastian Bergner